03. November 2020 – Heimtraining (wegen Lockdown)

Heute habe ich mir meine Zeit besser eingeteilt. 1,5 Stunden habe ich heute trainiert, Kniebeugen, Jumping Jacks, Liegestütz und diverses anderes. Ganz habe ich es nicht geschafft, was aber nicht an der Zeit lag, sondern dass ich nach 1,5 Stunden nicht mehr konnte. Also ausbaufähig 😉

02. November 2020 – Heimtraining (wegen Lockdown)

Erster Tag an dem wegen Lockdown die FitnessStudios geschlossen sind. Also habe ich mir selber ein Programm ausgearbeitet mit Liegestütz, Situps und Co. Insgesamt 18 Übungen, in der Regel 3x 15 Übungen. Allerdings habe ich heute die Zeit massiv unterschätzt, so dass ich heute nur etwa die Hälfte geschafft habe. Also für morgen den Wecker früher gestellt und ein zweiter Versuch, alles abzuarbeiten.

Alles in allem habe ich aber beim halben Training schon deutlich mehr geschwitzt als im FitnessStudio 😉

14. April 2020 – Training zuhause (wegen Lockdown)

Auch heute, um langsam wwieder etwas Kondition aufzubauen – Jumping Jacks (Hampelmann).

Da ich  heute wieder arbeiten musste, habe ich zwei „Termine verpasst, so wurden es heute nur 600, statt der geplanten 800 (alle 2 Stunden 100 Stück).

04. April 2020 – Liegestütz Challenge (wegen Lockdown)

Nachdem jegliches Training wegen Corona ausfallen muss, hat mein Alpha Trainer eine Liegestütz Challenge ausgerufen. Jede Stunde, egal wo man gerade ist, 20 Liegestütz. Am Ende des Tages hat man dann 200 Liegestütz gemacht. Als Nachweis hat man ein Video gemacht und in der Gruppe hochgeladen.

War gut, mal wieder was zu machen…