26. Juli 2021 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Nachdem mir im Alpha System einiges an Techniken und Trainingsinhalten fehlte, wollte ich mich gerne umorientieren. Also suchte ich wieder nach Krav Maga.

Heute hatte ich dann das erste Probetraining. Thema „Verteidigung am Boden“. Entsprechend Tritte abwehren, Angreifer zu Boden bringen, Verteidigung gegen mehrere Angreifer am Boden. Nach 8 Monaten ohne Training war ich tot, habe aber – um Überraschungen vorzubeugen – einen „kostenpflichtigen Probemonat“ vereinbart.

03. Mai 2021 – kleines Heim Workout

Nachdem ich lange sehr faul war, habe ich heute mit einem Heimworkout angefangen. Alle 2 Stunden während der Arbeitszeit ein paar Jumping Jacks, Sit-Ups und Liegestütz. Das werde ich dann auf Dauer steigern, um wieder ein bisschen Fitness aufzubauen 🙂

30. März 2021 – Fahrrad in Tönisvorst

Heute bin ich auch wieder in der „neuen Heimat“ gefahren. Dank Fahrrad Navi kann ich einfach drauf los fahren. Wenn ich nicht mehr weiss wo ich bin, finde ich trotzdem zurück.

Diesmal einfach woanders lang gefahren. Strasse Wald, Strasse. Und ich war weiter als ich dachte, bis ich wieder eine bekannte Stelle fand. Insgesamt waren es dann heute 10 km.

29. März 2021 – Fahrrad in Tönisvorst

Nach einem richtig beschissenen Tag im HomeOffice und da ich mich Dank Pandemie schon ewig nicht mehr bewegt hatte, bin ich heute, nach ewiger Zeit, wieder mal aufs Rad gestiegen. Einmal ein bisschen durch die Randgebiete von Tönisvorst. Zwar nur etwas über 7km, aber aller Anfang ist schwer. Zumindest war ich danach wieder besser gelaunt. Die 7km gilt es jetzt auszubauen 🙂

Das Rad steht jetzt wieder im Keller als wäre nichts gewesen und wartet auf seinen nächsten Einsatz 🙂

03. November 2020 – Heimtraining (wegen Lockdown)

Heute habe ich mir meine Zeit besser eingeteilt. 1,5 Stunden habe ich heute trainiert, Kniebeugen, Jumping Jacks, Liegestütz und diverses anderes. Ganz habe ich es nicht geschafft, was aber nicht an der Zeit lag, sondern dass ich nach 1,5 Stunden nicht mehr konnte. Also ausbaufähig 😉

02. November 2020 – Heimtraining (wegen Lockdown)

Erster Tag an dem wegen Lockdown die FitnessStudios geschlossen sind. Also habe ich mir selber ein Programm ausgearbeitet mit Liegestütz, Situps und Co. Insgesamt 18 Übungen, in der Regel 3x 15 Übungen. Allerdings habe ich heute die Zeit massiv unterschätzt, so dass ich heute nur etwa die Hälfte geschafft habe. Also für morgen den Wecker früher gestellt und ein zweiter Versuch, alles abzuarbeiten.

Alles in allem habe ich aber beim halben Training schon deutlich mehr geschwitzt als im FitnessStudio 😉

30. Oktober 2020 – FitX in Krefeld

Das letzte Training vor dem nächsten Corona Lockdown. Fing super an, bis ich den Typen sah, der an den Geräten trainierte, an die ich gleich wollte, sie aber quasi nicht desinfizierte nach dem *kopfschüttel*. Also brach ich auch heute etws früher ab.

 

Ab Montag wird zuhause trainiert. Ein Trainingsprogramm habe ich mir schon ausgedacht.

26. Oktober 2020 – FitX in Krefeld

Auch heute gabe es wieder das komplette Programm, allerdings ohne Cardio. Auch weiterhin schaffe ich natürlich nicht an jedem Gerät 3×20 Durchgänge, aber so habe ich ein Ziel 😉

22. Oktober 2020 – FitX in Krefeld

Heute dann, mal wieder abgesehen vom Cardio, 3×20 in Angriff genommen. Und diesmal auch das volle Programm.

Ja, manchmal schaffte ich nur 2×20 und das dritte Mal nur 15 oder gar nur 10. Aber man muss sich ja neue Ziele setzen. Wer immer macht was er schon kann, wird immer da bleiben, wo er schon ist.

Heute war fast voll. Im Maximum waren wir 10 Personen, aber alle im Freihantelbereich, sowie die Nachtaufsicht mit neuer Kollegin oder Freundin, dass liess sich nicht so genau feststellen 😉

20. Oktober 2020 – FitX in Krefeld

Nachdem ich zuletzt die Gewichte erhöht hatte, habe ich jetzt die Schlagzahl erhöht. Statt 3×15 habe ich auf 3×20 gesteigert. Klingt nicht viel, aber 33% mehr Training machten sich durchaus bemerkbar. Die letzten 3 Geräte liess ich aus, und ich schaffte auch nicht überall 3×20. Aber raus aus der Komfortzone, neue Ziele setzen.

Im Maximum waren wir 7 Personen im Studio.

19. Oktober 2020 – FitX in Krefeld

Nachdem ich Alpha (Kontaktsport) wegen Corona erst einmal auf Eis gelegt habe, geht es jetzt 4x in der Woche zu FitX. Heute war der erste Tag. Cardio sparte ich mir auch heute, dazu kann ich mich irgendwie nicht aufraffen 🙂

Also alle Geräte gemacht und – mit den gestiegen Gewichten kommt der Muskelkater zurück 😉

03:45 Uhr war ich da und ganz alleine mit der Nachtaufsicht. Um 4:30 Uhr kamen dann noch 2 weitere Trainierende. Um 04:45 Uhr noch einer, und um 05:00 Uhr noch jemand so dass wir jetzt insgesamt zu sechst waren. Um 05:15 Uhr war ich fertig und es ging nachhause 🙂

16. Oktober 2020 – FitX in Krefeld

Heute sparte ich mir das Cardio Training am Anfang und ging gleich an die Geräte. Die „Beinpresse“ habe ich schon länger aus dem Training genommen, das ging zu sehr auf das Knie, das scheinbar nicht ganz o.k. ist, seitdem ist alles besser.

Auch heute war ich um 04:10 Uhr alleine mit der Nachtaufsicht. Bis 05:15 Uhr, als ich fertig war, kamen noch 4 Personen dazu. Darunter das Päärchen mit der arroganten jungen Frau, die desinfizieren auch wenig interessierte. Zum Glück trainierte sie fast nur im Freihantelbereich und an Geräten, an denen ich nicht war.

Noch ne Frage, warum in Krefeld die Infektionszahlen steigen? 😉

15. Oktober 2020 – FitX in Krefeld

Heute das erste Training mit neuen Gewichten, alles vollkommen problemlos.

Ausserdem habe ich mich gestern entschieden, bis auf weiteres Alpha Combat auf Eis zu legen und auch den „hin und wieder“ Besuch bei Elite Krav Maga weiter nach hinten zu verschieben. Die Corona Zahlen steigen überall. Meine Eltern und meine Schwester wohnen inzwischen in Risiko Gebieten. Da ist es wohl für beide Seiten besser, Kontaktsport auszusetzen. Dafür werde ich ab nächster Woche 4x in der Woche zu FitX gehen.

„Aber du gehst doch auch ins FintnessStudio?“ – dazu kurz der heutige Morgen.

Um 04:10 Uhr betrat ich das Fitnessstudio. Ich war mit der Nachtaufsicht alleine. Nach seiner Aussage war seit 02:30 Uhr niemand mehr im Studio.

Um 04:30 Uhr kamen zwei weitere Trainierende, die aber direkt im Freihantelbereich verschwanden.

Um 04:50 Uhr kamen noch 2 Trainierende.

Um 05:10 kam ein Mitarbeiter der Putzkolonne.

um 05:25 Uhr verliess ich FitX. Wir waren also maximal (mit Nachtaufsicht) 7 Personen im grossen FitnessStudio, die sich auch tatsächlich nahezu über die ganze Fläche verteilten 😉

13. Oktober 2020 – FitX in Krefeld

Heute gab es bei FitX wieder das Komplettprogramm. Und als kleines Bonus, habe ich bei allen Geräte das Gewicht erhöht. Zwar nur 2,5 Kilo, aber immerhin 🙂

09. Oktober 2020 – FitX in Krefeld

Nachdem ich mich gestern Morgen nicht aufraffen konnte, war es heute wieder soweit. Nach einer kurzen aber knackigen Cardio Einheit ging es an die Geräte. An 2 Geräten habe ich die Gewichte wieder erhöht. Auch diesmal wieder das komplette Programm.