29. September 2022 Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Thema heute war erneut Messerabwehr. Zuerst Techniktraining mit Partner, richtige Abwehr, richtige Kontrolle. Wobei man sich immer darüber klar sein muss, einen Messerangriff übersteht man in der Regel nicht unverletzt. Es geht darum, nicht schwer verletzt zu werden und das Messer unter Kontrolle zu bekommen, bestenfalls durch ausschalten des Angreifers.

Danach ging es ins freie Techniksparring. Der Verteidiger wurde nacheinander von den 5 anderen Trainingspartnern angegriffen. Dabei aber nicht das übliche saubere „Angriff-Abwehr“ Szenario. Sondern ganz klar die Aufgabe: abstechen.

Dabei hatte der Angreifer statt dem Messer einen Edding um zu sehen, ob und wo man getroffen wurde. Ich habe mich ganz wacker geschlagen. Bei 5 Angriffen keine lebensgefährlichen Verletzungen.

28. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Heute durfte ich wieder das Training leiten. Da wir nur zu viert waren (typisches spätes Training), stellte ich zur Auswahl: Basic wie Clinch und Folgetechniken, Kicks für die Selbstverteidigung und Abhärtung, oder Waffenabwehr mit tiefergehender Erläuterung. Die Jungs entschieden sich für die Kicks und Abhärtung.

Der erste, im Krav Maga quasi Standardkick, war der Kick zwischen die Beine (an der grossen Pratze), der zweite war der Frontkick, ideal zum stoppen eines Angreifers und dabei eine sichere Distanz einhalten. Nachdem wir die Ausführung zuerst an der Pratze stehend trainierten, wechselten wir zu einem sich näherenden Angreifer, um ein Zeit- und Distanzgefühl für den Kick zu bekommen.

Zur Abhärtung trainierten wir dann mit Boxhandschuhen Schläge in die Bauchmuskulatur aus verschiedenen Trainingsszenarien heraus.

27. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Heute leitete Mattes das Training. Wir starteten mit Basics. Kniestösse, Helm, etc. Und bauten  daraus dann ein Verteidigungsszenario.

Da wir zwei Anfänger, ein Päärchen, dabei hatten, kümmerte ich mich um diese beiden. Als die Stammgruppe zum Sparring über ging, wechselten wir den Raum und trainierten weiter den Helm (Verteidigung), wechsel in den Standard Clinch, Kniestösse.

26. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Nach dem warmmachen ging ich mit Frank direkt zur Prüfungsvorbereitung für den zweiten Teil der Grüngurt Prüfung. Schwerpunkt: Abwehr von verschiedenen Angriffen mit Stock/Knüppel und Verteidigung, wenn man in die Bodenlage geraten ist und der Angreifer dominiert. Das dauerte dann auch die ganze Zeit.

22. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Heute ging es erneut um die Abwehr von Schlag- und Stichwaffen. Dismal von oben und von unten ausgeführt. Mit meinem Partner trainierte ich zusätzlich noch die Abwehr von Überkopfangriffen und gerade geführten Angriffen.

Danach Sparring mit Schlag- und Stichwaffen, gegen einen oder zwei Gegner, mehrere Runden.

20. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Nachdem Mario nächste Woche im Urlaub ist, legte ich mit Frank heute den ersten Teil der Grüngurtprüfung ab. Schwerpunkt Boden. Verteidigung am Boden gegen stehende, tretende Angreifer, Befreiung aus dem Schwitzkasten am Boden, Bewegung am Boden. Im Stand Verteidigung nach einem unerwarteten Schlägerangriff mit verschiedenen Intensitäten. Bestanden mit einer leicht dicken Lippe durch einen unerwarteten Ellenbogentreffer 😉

Danach wechselten wir ins normale Training. Verteidigung gegen Angriffe mit Schlag- oder Stichwaffen, ausgeführt von oben

14. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Da heute Trainermangel herrschte, übernahm ich das Training. Nach dem aufwärmen trainierten wir Verteidigungen gegen Bedrohungen und Schwingerangriffe. Der „Helm“ für Bedrohungen, der Keil für Schwinger. Nachdem das sass, mit Folgetechniken.

Zum Abschluss ein kleines Stresstraining, alle im Kreis, einer drin, und die Aussenstehenden griffen durcheinander entweder mit einer Bedrohung, oder einem Schwinger an.

14. September 2022 – Tactical Concepts boxen in Krefeld

Nach dem aufwärmen – wir waren zu Viert – tat ich mich mit einer Interessentin,  die zum Probezraining da war, zusammen. Nach einigen Kombinationen wurden Ausweichtechniken und Sidesteps trainiert. Danach Sparring mit den anderen Trainingsteilnehmern.

13. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Nach dem aufwärmen ging es ins Partnertraining. Abwehr von Schwingern mittels Keil und Kontertechniken.

Danach verschiedene Sparring Typen. Zuerst boxerisches Sparring gegen 2-3 Angreifer. Danach Krav Maga Sparring gegen 2 Angreifer. Ging es auf den Boden, kam ein dritter Angreifer ins Spiel und griff den Verteidiger am Boden an.

12. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Ich startete mit Frank wieder in die Grüngurt Vorbereitung. Nach etwa 30 Minuten stiessen wir dann wieder zum Rest der Truppe.

Hier trainierten wir die Abwehr von Schlägen mittels Keilabwehr. Dies zuerst am Boxsack, dann mit Partner. Dieser griff sowohl mit geraden Schlägen, als auch mit Schwingern an.

Zum Abschluss etwas Stresstraining. Mehrere Angreifer griffen nacheinander an. Aufgabe war die Abwehr des Schlags mittels Keil und der Einsatz von Kontertechniken.

12. September 2022 – Tactical Concepts boxen im Krefeld

Nach dem – anstrengenden – warmmachen ging es ans Pratzentraining. Verschiedene Schläge, Schlägen ausweichen, gerade Schläge, Haken, Doubletten und Kombinationen aus allem.

Zum Abschluss wieder Sparring gegen wechselnde Partner.

08. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Heute ging es ausnahmsweise wieder mal in die Boxgrundlagen für die Selbstverteidigung. Schläge gegen die man sich decken musste, schnell genug, sonst gab es auf die Nase. Dann verschiedene Kombinationen, ein oder mehrere Schläge gegen die man sich deckte, dann ein oder mehrere Konter, gegen die der Partner sich decken musste. Alles aus der Bewegung heraus.

Zum Abschluss einige Runden Boxsparring, bei der jeder den einen oder anderen Treffer kassierte.

Im Gegensatz zum KM in Ratingen trainieren wir in der Regel ohne Kopfschutz. Der nachvollziehbare Hintergrund ist, trainiert man mit Kopfschutz, vernachlässigt man die Kopfdeckung, weil man Treffer ja „wegsteckt“. Ohne Kopfschutz spürt man jeden Treffer deutlich und versucht ganz selbstverständlich, das zu verhindern.

07. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Nach einem kurzen aufwärmen ging ich mit Frank noch einmal den ersten Teil der Grüngurt Prüfung durch, dann ging es zurück in die Gruppe.

Thema war, Abwehr mit dem Keil (ein Arm zum Hals, der andere zum Arm/der Schulter des Angreifers), dann Kontertechniken nach Wahl. Danach das Komplettprogramm, deutliche verbale Abwehr des Aggressors, kommt dieser weiter, dann Eingang mit Keil und Folgetechniken.

Am Boxsack trainierten wir dann potenzielle Angriffe von hinten, Hammerfäuste und Ellenbogen nach hinten, sicheres umdrehen, Folgetechniken nach Wahl.

Zum Abschluss etwas Stresstraining, jemand in der Mitte wird eng bedrängt von 6 Personen mit grossen Pratzen und muss sich nonstop mit Elllenbogen und Fäusten diese Personen vom Leib halten.

07. September 2022 – Tactical Concepts boxen in Krefeld

Nach dem aufwärmen wurde Schlägen ausweichen mit dem Boxstick trainiert, danach unter einem gespannten Seil abducken von der einen zur anderen Seite, das später auch mit Haken oder Aufwärtshaken.

Danach verschiedene Techniken in die Handschuhe des Partners und zum Abschluss ein paar Runden Sparring.

06. September 2022 – Tactical Concepts Krav Maga in Krefeld

Nach einer Einführung in den Ablauf einer Selbstverteidigungssituation (siehe Beitrag von gestern), wurden Grundlagen trainiert, Aufmerksamkeit und Vorbereitung auf einen unerwarteten Angriff, Öffenlichkeit aufmerksam machen und dabei sein Verteidigerstatus deutlich machen (ich bin nichtvder Aggressor, ich möchte die Situation so nicht), im Ernstfall Verteidigung durch Angriff oder Konter.

Hier wurde, mit wechselnden Partnern, der Kampfeingang, sowie standard Folgetechniken an der Pratze trainiert.

Zum Abschluss der Gesamtablauf, Aufmerksamkeit erzeugen, Angriff, Folgetechniken.

05. September 2022 – Tactical Concepts boxen in Krefeld

Nach dem aufwärmen durch schattenboxen, ging es an diverse Schläge und Schlagkombinationen gegen den Boxhandschuh des Partners. Danach dasselbe aus der Bewegung heraus mit wechselnden Partnern. Dabei ging es um Führhand/Schlagwand, Schlaghand/Führhand, Schläge in Kombination mit Haken oder Finten. Zum Abschluss leichtes Sparring gegen wechselnde Partner und etwas Eigenkörper Krafttraining.